Alter schützt vor Liebe nicht – Informationsveranstaltung der Asklepios Klinik Nord

Foto: Verliebtes Paar © Kim Heimbuch auf Pixabay

(lifePR) ( Hamburg, Januar, 2020). Altersmedizinisches Symposium zum Thema „Partnerschaft“. Veranstaltung am 14. Februar 2020 (Valentinstag) in Norderstedt.

Alter schützt vor Liebe nicht – deshalb ist „Partnerschaft“ das Motto des Symposiums „Aktuelle Konzepte der Altersmedizin“ am Freitag, 14. Februar 2020 (Valentinstag) im Rathaus Norderstedt. In Vorträgen und Workshops holt es das Thema Sexualität im Alter aus der Tabuzone heraus und beantwortet Fragen wie „Was ändert sich bei der Frau?“, „Was ändert sich beim Mann?“ und „Wie verändern sich Partnerschaft und Sexualität eigentlich, wenn einer der Partner krank wird und aus der Paarbeziehung auch eine Pflegebeziehung wird?“ ­

Neben diesem Schwerpunkt behandelt das Symposium eine bunte Mischung von Themen der Gesundheit im Alter. Dazu zählen Herzerkrankungen, der Umgang mit Demenz, die Belastungen durch Pflege, aber auch Hörstörungen und Betreuungsrecht.

Das Hamburger Symposium „Aktuelle Konzepte der Altersmedizin“ findet bereits zum 19. Mal statt. Die Klinik für Geriatrie, Chefarzt Dr. Jochen Gehrke, und die Klinik für Gerontopsychiatrie der Asklepios Klinik Nord, Chefarzt PD Dr. Axel Wollmer, richten das Symposium in Kooperation mit dem Seniorenbeirat, der Stadt Norderstedt und dem Geriatrie-Netzwerk Ancoris seit einigen Jahren im Rathaus Norderstedt aus. Die Veranstaltung richtet sich gleichermaßen an Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte und interessierte Laien.

Weiterführende Informationen u.a. zu Anmeldung und Teilnahmegebühren:
Akademie für Ärztliche Fortbildung – Ärzteakademie
Melanie Gehrigk
Tel.: 040 181885-2542
E-Mail: aerzteakademie@asklepios.com

Über das Geriatrie-Netzwerk Ancoris der Asklepios Kliniken

Ancoris ist das altersmedizinische Netzwerk der Asklepios Kliniken Hamburg und garantiert altersmedizinisches Knowhow in allen Hamburger Asklepios Kliniken. Ancoris wurde gegründet, um den Bedürfnissen einer immer älter werdenden Gesellschaft gerecht zu werden. Das Netzwerk fungiert als Bindeglied zwischen den hochspezialisierten Fachabteilungen und dem besonderen geriatrischen Versorgungsanspruch. Durch Ancoris wird die Versorgung der älteren Patientinnen und Patienten unter geriatrischen (altersmedizinischen) Aspekten in den sieben Hamburger Asklepios Kliniken gewährleistet.

Hotline von Ancoris: 0800 – 18 18 87 0 (Mo-Do 09:00 -15:00 Uhr und Fr 09:00 – 13:00 Uhr)

Webseite von Ancoris: www.ancoris-hamburg.de