Wissenswert

Berlin
Klarer Himmel
8.5 ° C
9 °
8 °
61 %
5.1kmh
0 %
Fr
11 °
Sa
5 °
So
6 °
Mo
5 °
Di
1 °

Beliebte Beiträge

89-jähriger Eisverkäufer verdankt einem Fremden ein Vermögen

Chicago (dpa) - Gebückt schiebt ein alter Mann einen Eiswagen über die Straße - es ist ein Foto auf Facebook, das Tausende berührt und...
Foto: Krankenhaus (über dts Nachrichtenagentur)

Brauksiepe will Opfer von Behandlungsfehlern juristisch stärken

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Ralf Brauksiepe (CDU), will die Opfer ärztlicher Behandlungsfehler juristisch stärken. "Ich wünsche mir, dass den Patienten...

Gut zu wissen: So finden Sie die richtige Versicherung 50 plus

Inhalt Für eine Altersvorsorge ist es nie zu spät Stehen Kosten und Nutzen in einem guten Verhältnis? Checkliste: Diese Versicherungen 50 plus sind sinnvoll Eine Versicherung 50 plus...

Altersvorsorge: Deutschland braucht dringend Reformen

Frankfurt (ots) - Deutschland liegt im Vergleich der Altersvorsorgesysteme in 27 ausgesuchten Ländern auf dem 12. Platz. Spitzenreiter bleibt Dänemark, gefolgt von den Niederlanden...

Wussten Sie schon?

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung beläuft sich auf weniger als 800 Euro im Monat. Das geht aus der Antwort des Bundessozialministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Freitagausgaben berichten. Demnach bezogen Ende 2016 rund 644.000 voll Erwerbsgeminderte eine Rente von weniger als 800 Euro. Der durchschnittliche Bruttobedarf in der staatlichen Grundsicherung lag damals bei 786 Euro. Das Ministerium weist darauf hin, dass bei der Bewertung der Einkommenssituation dieser Rentner auch weitere Alterseinkommen sowie der Kontext des Gesamthaushalts zu berücksichtigen ist. Den Angaben zufolge bezogen Ende 2016 gut 187.000 voll Erwerbsgeminderte hat einen so geringen Rentenanspruch, dass sie auf die staatliche Grundsicherung angewiesen waren. Linken-Expertin Zimmermann forderte deutliche Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente. "Die Zahlen belegen ein sozialstaatliches Versagen. Sie zeigen, dass die Rentenversicherung gestärkt werden muss", sagte die Bundestagsabgeordnete dem RND. "Krankheit darf kein Armutsrisiko sein, schon gar nicht in einem reichen Land wie Deutschland."

Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung unter 800 Euro

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Jede zweite Rente wegen voller Erwerbsminderung beläuft sich auf weniger als 800 Euro im Monat. Das geht aus der Antwort...
Foto: Senioren in einer Fußgängerzone (über dts Nachrichtenagentur)

Studie: Rente mit 63 vor allem von Gesunden genutzt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Rente mit 63 wurde 2016 hauptsächlich von gesunden, noch voll im Arbeitsleben stehenden Beschäftigten genutzt. Das berichtete "Bild" in...
Foto: Innenausbau Badezimmer ©Rainer Sturm/pixelio.de.

Schnell den Zuschuss sichern: Es gibt wieder Mittel für den altersgerechten Badumbau

Bonn, August 2018 (lifePR) - Bundesmittel für 2018 endlich bereitgestellt: Im KfW-Zuschussprogramm „Altersgerecht Umbauen (455)“ werden nun auch wieder Maßnahmen im Bereich Barrierereduzierung gefördert. Wie...
Foto: Statistik Zahlen © 2017 ebam GmbH.

Hohe Schule der Betriebswirtschaft „Bilanzen lesen und verstehen“ – Kurzlehrgang der ebam Akademie sorgt...

München, August 2018 (lifePR) - Für die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage und der Ertragskraft eines Unternehmens ist der Jahresabschluss die wesentliche Informationsquelle. Die Bilanz...
Foto: Wohlhabende Senioren (über dts Nachrichtenagentur)

Umfrage: Deutsche lieber reich als schön

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wenn die Deutschen sich nur für eine Eigenschaft entscheiden dürften, würden sie lieber reich oder intelligent sein, Schönheit ist weit...

Up to date